Diabetologie am Marienhospital Münsterland

Diabetologie am Marienhospital Münsterland

Die Diabetologie befasst sich mit einer der häufigsten Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, dem Diabetes mellitus („honigsüßer Durchgang”), auch einfach „Zuckerkrankheit” genannt.
Was sich anhört wie eine einzige Krankheit, ist aber in Wahrheit ein einziger Name für das gemeinsame Symptom unterschiedlicher Erkrankungen.

Die Gemeinsamkeit ist die Zuckerausscheidung im Harn bei erhöhtem Blutzucker. Eine Schlüsselrolle kommt dabei dem Hormon („Botenstoff”) Insulin zu. Fehlt das Hormon, z.B. weil die Insulin-produzierenden Zellen zerstört sind, oder ist es nicht ausreichend wirksam, so wird von einem absoluten Insulinmangel (Typ 1 Diabetes mellitus) oder relativen Insulinmangel (der wesentlich häufigere Typ 2 Diabetes mellitus) gesprochen.
Daneben gibt es noch einige Sonderformen des Diabetes. Hierzu zählen der Diabetes mellitus Typ 3, etwa durch Verlust wesentlicher Teile des Pankreas (pankreopriver Diabetes mellitus) oder infolge der Gabe von Cortison (Steroiddiabetes) und der Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes, Diabetes mellitus Typ 4).

So unterschiedlich die Ursachen des Diabetes mellitus, so vielfältig sind auch seine Erscheinungen und Manifestationen an den verschiedenen Organen des menschlichen Körpers.
Von der akuten Erkrankung mit „Zuckerharnruhr” Schwäche, gar Koma, oder einer lebensbedrohlichen Übersäuerung des Körpermilieus, bis hin zu chronischen Organschädigungen (etwa von Augen, Nieren, Nerven, Gefäßen) reichen die zum Teil lebensbedrohlichen Folgen dieser Erkrankung.

Auf der anderen Seite kann es als Folge einer im Prinzip erfolgreichen Behandlung eines Diabetes mellitus zu der gleichfalls behandlungspflichtigen Unterzuckerung (Hypoglykämie) kommen, deren Symptome vor allem auf die Mangelversorgung des Gehirns mit Traubenzucker zurückzuführen ist.

Ansprechpartner:

Diabetologie
Krankenhaus Steinfurt
Mauritiusstr. 5
48565 Steinfurt

Chefarzt
Dr. med. Bernd-Walter Bautsch

Tel.: 02552 79-1226
Fax: 02552 79-1181