Gastroenterologie am Marienhospital Münsterland

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber und des Stoffwechsels. Verschiedenste Symptome (wie zum Beispiel Sodbrennen, Schmerzen, Blutungen, Durchfall oder Gewichtsverlust) deuten auf Erkrankungen des Verdauungsapparates hin.

Zur Abklärung der Ursachen führen wir neben der Ultraschalldiagnostik (auch als so genannte Endosonographie) Spiegelungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms und der Bauchhöhle durch. Diese Untersuchungen ermöglichen einen Einblick in den Körper und geben dadurch Hinweise für die anschließende Therapie.

Häufigste Krankheitsbilder

Speiseröhre
  • Refluxkrankheit (krankhafter Rückfluss von Magen in die Speiseröhre) / Refluxösophagitis und Barrett-Ösophagus
  • Ösophagusvarizen (Krampfadern in der Speiseröhre)
  • Hiatushernie
  • Achalasie
  • Nussknacker-Ösophagus
  • Sekundäre Ösophagus-Motilitätsstörungen
  • Ösophaguskarzinom (Speiseröhrenkrebs)
Magen
  • Akute Gastritis (Entzündung der Magenschleimhaut)
  • Chronische Gastritis und Magengeschwüre
  • Magenpolypen
  • Magenkarzinom
Dünndarm
  • Zöliakie (Sprue, Darmerkrankung durch Glutenunverträglichkeit)
  • Morbus Whipple
Dickdarm
  • Polypen
  • Divertikelkrankheit (= Divertikulose und Divertikulitis)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  • Reizdarm
  • Dickdarmkarzinom (Kolonkarzinom und Rektumkarzinom)
Bauchspeicheldrüse
  • Akute Pankreatitis (Akute Bauchspeicheldrüsenentzündung)
  • Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs)
  • Leber und Galle
  • Hepatitis A, B, C
  • Gallensteine und Gallengangsteine
  • Hepatozelluläres Karzinom (= HCC oder Leberzellkrebs)
Ansprechpartner:

Gastroenterologie
Krankenhaus Steinfurt

Mauritiusstraße 5
48565 Steinfurt

Chefarzt
Dr. med. Klaus Waltermann

Tel.: 02552 79-1226
Fax: 02552 79-1181