Keyvisual Title

Ethikkomitee

Ethische Fallbesprechungen im ckt.-Verbund

Im Verbund der Christlichen Krankenhaus-Träger GmbH (ckt.) finden bei Bedarf ethische Fallbesprechungen statt. Ratsuchende Personen, wie z. B. Patienten, Angehörige oder Mitarbeiter der Häuser, können sich mit entsprechenden Fragestellungen an die Mitglieder des Ethikkomitees oder an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden, die in der Moderation ethischer Fallbesprechungen ausgebildet sind. Neben den elf Mitgliedern des Ethikkomitees wurden 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Einrichtungen der ckt. in einem mehrtägigen Kurs in der Moderation ethischer Fallbesprechungen geschult.

Ethische Fragestellungen ergeben sich im Gesundheitswesen sehr häufig. Dabei kann es sich z. B. um die Versorgung von sterbenden Menschen handeln oder um die Betreuung von schwer demenzerkrankten Patienten. Die ethische Fallbesprechung unterstützt Ratsuchende bei der Bewältigung von schwierigen Pflege- und Versorgungssituationen. Sie trägt dazu bei, gemeinsam und im Interesse der Patienten Lösungen zu finden, die von allen Beteiligten mitgetragen und verantwortet werden können.

Jeder Patient, Angehörige oder Mitarbeiter kann sich nun mit der Bitte um eine ethische Fallbesprechung an eines der Mitglieder des Ethikkomitees bzw. einen ausgebildeten Moderator wenden.

Informationen zum Download

Wir sind für Sie da:

Marienhospital Münsterland
Krankenhaus Steinfurt

Mauritiusstr. 5
48565 Steinfurt

Tel.: 02552 79-0